Landschaftsarchitektur

Die klassische Landschaftsarchitektur befasst sich in erster Linie mit der Neu- und Umgestaltung von nicht bebautem Raum. Dazu gehören sämtliche Außenräume, im Wesentlichen öffentliche Bereiche wie beispielsweise Stadtplätze, Parks, Sportplätze und Freizeitanlagen, Privatgärten, aber auch andere Freiflächen im ländlichen und urbanen Raum. Die aktuelle Landschaftsarchitektur definiert sich als ästhetisch-künstlerische Disziplin auf naturwissenschaftlich-technischer Grundlage, deren zentrales Ziel es ist, nachhaltige und sozial intakte Lebensumwelten zu schaffen. Darunter versteht man die künstlerische und architektonische Planung und Gestaltung begrenzter privater oder öffentlicher Freiräume durch z. B. Pflanzen, Wege, Bodenmodellierung oder Verwendung technischer Einbauten. Die Art der Gestaltung geht hierbei über die reine Nutzbarmachung von Landschaft und Garten hinaus und ist Ausdruck einer bestimmten Stilrichtung im Hinblick auf Ästhetik, Kunst, Kultur und Architektur einer Epoche.


Wir bieten Ihnen nachfolgende Leistungen der Landschaftsarchitektur an:

  • öffentliche Plätze, Fußgängerzonen
  • Parkanlagen
  • Freianlagen im Geschosswohnungsbau
  • Freianlagen auf öffentlichen Liegenschaften
  • Freianlagen für Büro und Gewerbe
  • Freianlagen für die Privatnutzung
  • Ufergestaltung / -sicherung, Steganlagen
  • Spiel- und Sportplatzbau
  • Park- und Gartendenkmalpflege
  • Ingenieurbiologie
  • Straßenraumgestaltung, Baumkonzepte
  • Radwege